Startseite

Busbrand auf der L400 von Sponsheim nach Büdesheim am 10. Juni 2016

 
10062016_L400-Busbrand-1
Gegen 12:07 Uhr wurden wir zusammen mit der Einheit Büdesheim zu einem brennenden Bus alarmiert. Da Anfangs der genaue Ort der Einsatzstelle nicht bekannt war, wurden zuvor auch die Feuerwehren aus Gensingen und Sprendlingen ebenfalls alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Bus bereits im Vollbrand. Durch einen massivem Löscheinsatz wurde der Bus abgelöscht.
Kurioserweise waren in den sozialen Medien schon Bilder vom brennenden Bus zu sehen, bevor die Feuerwehr alarmiert wurde. Zumindest war uns daher schon auf der Anfahrt klar, dass es sich nicht um einen Fehlalarm handeln konnte.
Während des Einsatzes lief die Alarmierung zu einem weiteren Brand in Büdesheim ein, so dass einige Fahrzeuge aus dem Einsatz heraus gelöst werden mussten, um die neue Einsatzstelle anzufahren.
10062016_L400-Busbrand-2
10062016_L400-Busbrand-3

Die Kommentare sind geschlossen.